Sommelier-Consult eröffnet Schweizer Büro

Sommelier-Consult, die Kölner Wein- und Genus­sagentur mit Sitz in Köln, eröffnet Mitte Februar eine Depen­dance in Wohlen bei Zürich. Ziel der Agentur ist es, auch Kunden auf dem Schweizer Markt ihr profes­sio­nelles Know How zur Verfü­gung zu stellen. Lidwina Weh, lang­jäh­rige Somme­lière im Hotel Louis C. Jacob in Hamburg und im letzten November als beste Ausbil­derin für Cham­pa­gner geehrt, wird die Geschicke in der Schweiz lenken und die Geschäfts­füh­rung über­nehmen. Das Angebot für die Schweiz umfasst wie in Deutsch­land auch die Vermitt­lung von renom­mierten Somme­liers als Semi­nar­leiter und Mode­ra­toren, die Orga­ni­sa­tion von erst­klas­sigen Veran­stal­tungen sowie die Quali­täts­kon­trolle im Bereich Wein und Spiri­tuosen.

0Das Team der deut­schen Sommelier-Consult (www.sommelier-consult.de) arbeitet dabei länder­über­grei­fend und unter­stützt das schwei­ze­ri­sche Enga­ge­ment. „Die Schweiz ist ein Land, das für kuli­na­ri­schen und vino­philen Genuss steht, und wir freuen uns, dass wir mit Lidwina Weh eine heraus­ra­gende Wein­per­sön­lich­keit gewinnen konnten, die mit uns dort gemeinsam erst­klas­sige und hoch­wer­tige Projekte verwirk­li­chen wird“, sagt Chris­tina Hilker, Mitin­ha­berin von Sommelier-Consult.

Auch auf der dies­jäh­rigen Prowein ist das Team von Sommelier-Consult wieder voll im Einsatz. Acht Spit­zen­som­me­liers, unter anderem Chris­tian Frens, Thomas Sommer, Chris­tine Balais, und Chris­tina Hilker, mode­rieren über drei Tage 57 verschie­dene Veran­stal­tungen.

 

 

Kommentar hinzufügen