Donnafugata-Nachtlese live im Stream

Das sizi­lia­ni­sche Weingut Donn­a­fu­gata geht neue Wege im digi­talen Wein­mar­ke­ting. Die tradi­tio­nelle Nacht­lese der ersten Chardonnay-Trauben, die dieses Jahr am 10. August statt­findet, wird per Stream live auf einer spezi­elle Website des Gutes www.donnafugatalive.it über­tragen.

Während der Über­tra­gung aus dem Wein­berg werden auch vier Donnafugata-Weine verkostet (La Fuga, Chiaranda, Tancredi, Millee­un­a­notte) und von Antonio und José Rallo, den beiden Besit­zern, kommen­tiert. Sie werden im Chat über Face­book (www.facebook.com/DonnafugataWine) bezie­hungs­weise Twitter (@Donnafugatalive) Fragen der User beant­worten, ab 22 Uhr auf Italie­nisch, ab 0.20 Uhr auf Englisch.

Das Stream Video wird ausserdem in etwa zwei Dutzend Restau­rants und Wein­bars öffent­lich gezeigt – vom Caffè Biffi im nord­ita­lie­ni­schen Varese über das Restau­rant De Wijn­rank in Belgien bis zur Osteria Mamma in Holly­wood. Dort werden die vier Weine gleich­zeitig ausge­schenkt, so dass die Gäste auch dort über Face­book oder Twitter ihre Kommen­tare abgeben können. Deut­sche Restau­rants und Wein­bars haben sich dem Event bisher nicht ange­schlossen, obwohl Donn­a­fu­gata in Deutsch­land, Öster­reich und in der Schweiz gut vertreten ist.

Die aktu­elle Liste der teil­neh­menden Lokale kann in der Event Locator-Box auf Face­book einge­sehen werden.

Auf dem Weingut selbst wird zur glei­chen Zeit groß gefeiert. Mehrere hundert Wein­lieb­haber werden erwartet, um sich am sizi­lia­ni­schen Buffet und den Weinen des Gutes zu delek­tieren. Mehrere Minister aus Rom haben sich ange­sagt. Die Schau­spie­lerin Claudia Cardi­nale ist ein regel­mä­ßiger Gast.

 

 

Kommentar hinzufügen