Barrique Forum Pfalz gibt Rotweinparty

Dez 052011

Das Bar­ri­que Forum Pfalz hat sich sich neu auf­ge­stellt. Es heißt nicht mehr Pfäl­zer Bar­ri­que Forum. Die Qua­li­täts­richt­li­nien wur­den neu defi­niert. Das Logo wurde geän­dert: ein paar Gum­mi­stie­fel als Sym­bol der Boden­stän­dig­keit. Und statt seine Weine immer nur einem klei­nen Fach­pu­bli­kum im Ket­scha­cher Hof in Dei­des­heim zu prä­sen­tie­ren, geht die Winzer-Vereinigung jetzt on tour. Am 16. Dezem­ber 2012 ver­an­stal­tet sie in Mann­heim die größte Rot­wein­party, die es je in Deutsch­land gege­ben hat. Ab 19 Uhr wird im Capi­tol die aktu­elle Kol­lek­tion der „Gro­ßen Weine“ vor­ge­stellt, ab 21 Uhr spie­len The Great Bert­ho­li­nis auf, ab 1 Uhr heißt es Abtan­zen mit DJ Mahmut The First. Auch die Web­site ist neu. Dort ist alles Wis­sens­werte über die Rot­wein­party nachzulesen.

Das Bar­ri­que Forum Pfalz ist eine Ver­ei­ni­gung von Nicht-VDP Gütern, die sich dem hoch­wer­ti­gen, in klei­nen Holz­fäs­sern aus­ge­bau­ten Rot­wein (auch Weiß­wein) ver­schrie­ben haben. Ihr gehö­ren unter ande­rem Wein­gü­ter wie Dar­ting, Jakob Pfle­ger und Rings an.



Verwandte Artikel:

18.02.2011 | Pfälzer Barrique Forum: 24 Sieger, alle vom Holz geküsst

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)