Weinautomat

Pennsylvania entwickelt Weinautomaten

Um den Alko­hol­miss­brauch einzu­dämmen, hat die puri­ta­nisch orien­tierte Regie­rung des US-Bundesstaats Penn­syl­vania probe­halber zwei Wein­au­to­maten aufstellen lassen. Dort kann Wein kaufen, wer sich elek­tro­nisch ausweisen kann und nüch­tern ist. Um Letz­teres zu über­prüfen, müssen die Kunden ins Röhr­chen blasen, bevor sie ihre Kredit­karte in den Schlitz stecken.

Um den Alko­hol­miss­brauch einzu­dämmen, hat die puri­ta­nisch orien­tierte Regie­rung des US-Bundesstaats Penn­syl­vania probe­halber zwei Wein­au­to­maten aufstellen lassen. Dort kann Wein kaufen, wer sich elek­tro­nisch ausweisen kann und nüch­tern ist. Um Letz­teres zu über­prüfen, müssen die Kunden ins Röhr­chen blasen, bevor sie ihre Kredit­karte in den Schlitz stecken.

Weinautomat in PennsylvaniaWas den Alko­hol­konsum angeht, war der ameri­ka­ni­sche Bundes­staat Penn­syl­vania schon immer Spitze. Bier oder Whiskey, Wodka oder Wein – das Monopol über den Kauf und Verkauf von Alko­ho­lika liegt beim Staat. Er vergibt Lizenzen an soge­nannte Liquor Stores, die die Getränke unter strengen Auflagen vertreiben dürfen. Die Furcht, dass seine Bürger billigen oder teurem Fusel erliegen und einem unchrist­li­chen Lebens­wandel huldigen könnten, teilt die Regie­rung dieses Bundes­staats mit zahl­rei­chen anderen Bundes­staaten der Ostküste, etwa North Caro­lina. Bible Belt nennen die Ameri­kaner die Ostküste deshalb: Bibel-Gürtel.

Nun will Penn­syl­vania prüfen, ob man die Betreiber der Liquor Stores entlasten und die Kontrolle über Nüch­tern­heit und Voll­jäh­rig­keit der Wein­kunden einem Auto­maten anver­trauen kann. Zunächst muss der Wein­kunde seinen Führer­schein in den Auto­ma­ten­schlitz stecken. Eine Kamera vergleicht sein Gesicht mit dem Foto auf dem Fahr­do­ku­ment. Stimmt beides überein, wird der Kunde aufge­for­dert, in ein Röhr­chen zu pusten, über das in Sekun­den­schnelle der Alko­hol­ge­halt analy­siert wird. Erst danach gibt es grünes Licht für den Kauf.

Sollten sich die Auto­maten bewähren, plant Penn­syl­vania die Aufstel­lung von 100 derar­tiger Wine Boxes.

Kommentar hinzufügen