Magnus Ganteführer

Magnus Ganteführer mag: 2007 Rosso Toscana Zingari, Weingut Petra

“Ich bin vier Tage durch die Toskana gereist und habe viele der berühmten Rotweine probieren können. Der Zingari hat mir beson­ders gut gefallen: ein sehr ange­nehmer, fruch­tiger, leicht zu trin­kender Wein zu einem fairen Preis.”

“Ich bin vier Tage durch die Toskana gereist und habe viele der berühmten Rotweine probieren können. Der Zingari hat mir beson­ders gut gefallen: ein sehr ange­nehmer, fruch­tiger, leicht zu trin­kender Wein zu einem fairen Preis.”

Magnus Gante­führer, 22, studiert Jura an der Univer­sité de Lausanne. In seinem Eltern­haus in Düssel­dorf wird guter Wein sehr geschätzt und regel­mäßig getrunken. Inzwi­schen ist der ange­hende Jurist selbst auf den Geschmack gekommen.

2007 Rosso Toscana Zingari – Weingut Petra, Suvereto (Toskana)

Der Zingari ist ein herr­lich fruch­tiger, unkom­pli­ziert zu trin­kender, aber dennoch gehalt­voller Rotwein von großer Aromen­tiefe. Sein Geschmack erin­nert an Brom­beeren, Kirsche, Wach­holder. Er passt zu Spaghetti Bolo­gnese ebenso gut wie zu Gorgon­zola oder einem Stück jungen Parme­san­käse. Der Wein hält sich fünf Jahre und mehr. Sein Geschmack ist aber auch jetzt schon voll ausge­prägt. Der Zingari ist eine Cuvée aus 4 Rebsorten:Merlot, Syrah, Sangiovese, Petit Verdot. Sie wachsen an der toska­ni­schen Mittel­meer­küste bei Suvereto.

Preis: 11,90 Euro
Bezug: www.bremer-weinkolleg.de

Kommentar hinzufügen